Neuseeland
  • Cardrona
    • Weltweit
    • Australien und Ozeanien
    • Neuseeland
    • Südinsel
    • Otago
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Inseln
Regionen

Skifahren Cardrona

Das Skigebiet Cardrona befindet sich in Otago (Neuseeland, Südinsel). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 40 km Pisten zur Verfügung. 9 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.260 bis 1.860 m.

Das Skigebiet Cardrona liegt zwischen Wanaka und Queenstown in den Neuseeländischen Alpen. Alle Abfahrten zum Skifahren sind mit Sesselliften erreichbar. Im Bereich der Kombibahn McDougall’s Express Chondola finden Anfänger leichte Pisten. Das übrige Skigebiet besteht fast ausschließlich aus mittelschweren und schwierigen Abfahrten. Freerider finden in verschiedenen Bereichen des Wintersportgebiets Cardrona interessante Tiefschneehänge. Freestyler vergnügen sich in mehreren Snowparks.

Bewertung
3,2 von 5 Sternen
3,2
Pisten »
Gesamt: 40 km
Leicht 9 km
Mittel 20 km
Schwer 11 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 9
1
4
1
3
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete
Weitere interessante Skigebiete: Australien und Ozeanien Neuseeland Südinsel Otago
Tipps für den Skiurlaub