Österreich
  • Füssener Jöchle – Grän
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Reutte
    • Tannheimer Tal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke/Städte
Tourismusregionen

Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten im Skigebiet Füssener Jöchle – Grän

Testergebnis3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.at, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Pisten/Abfahrten Füssener Jöchle – Grän

Das Skigebiet bietet vor allem leichte und mittlere Abfahrten. Es gibt auf der Talabfahrt einen kurzen Abschnitt mit einer schweren Variante. Die Pisten sind überwiegend schön breit, nur auf der Talabfahrt gibt es eine engere Passage. Ein Teil des Skigebiets befindet sich nördlich des Füssener Jöchles mit Blick ins Allgäu, der andere mit der Talabfahrt liegt südlich davon mit Blick ins Tannheimer Tal. Die leichten Pisten an den Schachenliften befinden sich auf der Tannheimer Seite. Hier unten, gleich beim Ort Grän, befindet sich auch der Anfängerbereich „Märchenwiese“. Er ist durch eine Straße vom übrigen Skigebiet getrennt.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte

5-Sterne-Skigebiet in Österreich


Bergrestaurants, Hütten, Gastronomie
Lifte und Bahnen

Alle Testberichte
Tipps für den Skiurlaub