Sortierung ändern:

Island: höchste Skigebiete

Liste der höchsten Skigebiete in Island (Bergstation): Alle 11 Skigebiete sortiert nach der Höhe der Skigebiete in Island.


Höchstes Skigebiet in Island (950 m)

Das Skigebiet Hlíðarfjall – Akureyri ist das höchste Skigebiet in Island. Es hat mit 950 m die höchste Piste/Skipiste bzw. den höchsten Skilift/Lift in Island.


Island: höchste Skigebiete

1-11 von 11 Skigebieten

Bewertung
474 m (476 m - 950 m)
14,9 km 6 km 7 km 1,9 km
  • 7 Lifte/Bahnen
ISK 5100,- / ca. € 34,-

Bewertung
327 m (513 m - 840 m)
9 km 3 km 2 km 4 km
  • 3 Lifte/Bahnen
ISK 3700,- / ca. € 25,-

Bewertung
350 m (450 m - 800 m)
5 km 1,5 km 3 km 0,5 km
  • 3 Lifte/Bahnen
ISK 2600,- / ca. € 18,-

Testergebnis
240 m (460 m - 700 m)
15 km 10 km 5 km 0 km
  • 15 Lifte/Bahnen
ISK 3950,- / ca. € 27,-

Bewertung
320 m (380 m - 700 m)
7 km 3 km 4 km 0 km
  • 4 Lifte/Bahnen
ISK 4050,- / ca. € 27,-

Bewertung
245 m (445 m - 690 m)
2,4 km 0,6 km 1,8 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
ISK 3500,- / ca. € 24,-

Bewertung
450 m (200 m - 650 m)
5,5 km 3,7 km 1,5 km 0,3 km
  • 4 Lifte/Bahnen
ISK 3500,- / ca. € 24,-

Bewertung
372 m (115 m - 487 m)
9 km 4,5 km 2,5 km 2 km
  • 3 Lifte/Bahnen
ISK 2800,- / ca. € 19,-

Bewertung
275 m (45 m - 320 m)
5 km 2 km 3 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen
ISK 3300,- / ca. € 22,-

Bewertung
160 m (30 m - 190 m)
1,3 km 1,3 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn

Bewertung
88 m (22 m - 110 m)
0,7 km 0,7 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
1-11 von 11 Skigebieten