Schweiz
  • Obersaxen/​Mundaun/​Val Lumnezia
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Ostschweiz
    • Graubünden
    • Surselva
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen

Anfahrt Obersaxen/​Mundaun/​Val Lumnezia/Parken Obersaxen/​Mundaun/​Val Lumnezia

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.at, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Obersaxen/​Mundaun/​Val Lumnezia

Die nächste Autobahn ist knapp 30 Kilometer entfernt. An allen Talstationen stehen meist ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.


Anfahrt über Autobahn A13 St. Margrethen-Bellinzona, Ausfahrt Reichenau/Disentis

Sesselbahn Valata-Cuolm Sura (Surcuolm)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 28 km
  • ca. 34 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, kostenfrei


Skilift Chummenbühl (Obersaxen)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 30 km
  • ca. 36 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, kostenfrei


Skilift Misanenga-Untermatt (Obersaxen)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 30 km
  • ca. 38 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Sesselbahn Vella-Triel (Vella)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 31 km
  • ca. 37 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Sesselbahn Meierhof-Kartitscha (Obersaxen)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 31 km
  • ca. 38 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: begrenzt vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Wintersperre

Der Oberalppass ist im Winter gesperrt. Es gibt eine eingeschränkte Autoverladung von Andermatt nach Sedrun.


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte

Top-Skigebiet in der Schweiz


Pistenpräparierung
Freundlichkeit des Personals

Top-Skigebiet in Italien


Pistenpräparierung
Familien und Kinder

Alle Testberichte
Tipps für den Skiurlaub