Österreich
  • Kühtai
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Region Innsbruck
    • Sellraintal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Täler
Skigebiet Kühtai 1/57

Skifahren Kühtai

Das Skigebiet Kühtai befindet sich im Sellraintal (Österreich, Tirol, Region Innsbruck). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 46,9 km Pisten zur Verfügung. 12 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.938 bis 2.520 m.

In Kühtai, dem höchstgelegenen Skiort Österreichs auf 2.020 m Seehöhe, herrscht großes Wintervergnügen. Da faktisch alle Unterkünfte direkt an der Piste liegen, ist Kühtai ein perfektes Ski-in/Ski-out Resort. Aufgrund der Höhenlage gehört es zu den schneesichersten Skigebieten. Das weiterlesen

Testbericht
4,1 von 5 Sternen
4,1
Pisten »
Gesamt: 46,9 km
Leicht 9,3 km
Mittel 26,8 km
Schwer 10,8 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 12
1
6
3
1
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
2174 m (796 m - 2970 m)
54 km
  • 16 Lifte/Bahnen
SFr. 75,- / € 75,-

Testergebnis
1231 m (1009 m - 2240 m)
22 km
  • 9 Lifte/Bahnen
€ 46,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Region Innsbruck Sellraintal
Tipps für den Skiurlaub